AVV Heringsdorf

Telefon (01 72) 7 90 14 37 oder (03 51) 4 71 98 38, avv-heringsdorf@gmx.de, www.avv-heringsdorf.de


Reetdachhäuser in Heringsdorf- Ein Projekt der AVV Bauträger und Baubetreuungs GmbH

Lageplan Abschluss

Auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei mit einer Gesamtgröße von 12 735 m² am Ortsrand des Ostseebades Heringsdorf entstand ein Ensemble von 19 Reetdachhäusern. Durch die einheitliche Einfriedung mit einem bepflanzten Friesenwall ergab sich ein harmonisches Gesamtbild mit individuellen Fassadengestaltungen entlang der neu gebauten Privatstraße. 

Das Bauvorhaben wird 2021 abgeschlossen. Zum Gelingen haben alle beteiligten Firmen mit großem Engagement seit dem Baubeginn 2015 beigetragen. 

 

Beteiligte Firmen: Straßenbau K. Riemer,  RECA Bauplan GmbH; Pumpen Lehmann, Reet-Dach Woserow GmbH, Schubeck Gerüstbau, Bauklempnerei Daniel Brandt, Bäring Elektro GmbH, Brunnenbau Hinrich, Holzbau Holl GmbH, Richter H&S GmbH, Malerbetrieb Walter, D&P Estrichbau GmbH Lubmin, Zeidler Tischlerei & Fensterbau Radeburg, Hanisch Fensterladenbau, Fliesenleger Karsten Kettner, Jan Riock, GalaTief GmbH, Heine Naturstein, Thomas Labahn, Treppenbau Miedke, Innbau Kügler, Hark GmbH, Peters+Peters GmbH, Jacob Cement, Tischlerei Bartel GmbH, Broder Garagen, APART Sauna, Kies- und Recyclingwerk Pudagla

Das gesamte Areal erstreckt sich von der Triftstraße bis hin zum Sackkanal und wurde entsprechend des Bebauungsplanes 52 "Wohngebiet Triftstraße- Alte Gärtnerei" der Gemeinde Heringsdorf voll erschlossen.

Unser Dank gilt der Gemeinde Heringsdorf und allen beteiligten Behörden, insbesondere der UPEG Usedom Projektentwicklungs GmbH, für die Bemühungen bei der Erstellung des Bebauungsplanes.

 

Allen unseren Käufern möchten wir für das entgegengebrachte Vertrauen danken.